Weihnachtstreffen in Mamming

Stammtisch stand ganz im Zeichen der Nachbarschaft
Vor Kurzem traf sich der Kreisverband Dingolfing-Landau der Grünen zum letzten Stammtisch in diesem Jahr in Mamming. Zu  diesem   Anlass besuchten auch viele Grüne aus anderen Landkreisen das vorweihnachtliche Beisammensein: Neben den beiden  Landtagskandidatinnen Mia Goller aus Rottal-Inn und Feride Niedermeier aus Straubing-Bogen reisten auch die beiden  Kreistagskandidaten Kai Hoppe (Straubing-Bogen) und Markus Scheuermann (Landshut) an. Tobias Martin, der Direktkandidat für Dingolfing-Landau musste krankheitsbedingt leider absagen. 

Die Besucher nahm Christine Aigner, die Vorsitzende des KV Dingolfing-Landau zum Anlass, um über die gute Nachbarschaft innerhalb der grünen Wahlkreise Niederbayerns zu sprechen: „Politischer Meinungsaustausch, friedvolles Zusammensein und Neuerungen im politischen Leben lassen sich bei den Grünen erleben“, so Christine Aigner in ihrer Ansprache.

Anschließend berichtete der Landshuter Markus Scheuermann von seiner Arbeit und den Aufgaben im Bezirkstag, dem er bereits seit 2008 angehört. Auch Mia Goller sitzt seit 2018 mit im Bezirkstag. Sie betonte die enorme Bedeutung der Landwirte in unserer Region: Nur gemeinsam mit den Landwirten könne die Energie- und Klimawende gelingen, so Mia Goller. Die Produktion gesunder Grundnahrungsmittel könne nur Hand in Hand mit Artenschutz, Landschaftsschutz und Klimaschutz gelingen. Dafür benötige man neben Biogasanlagen auch weitere PV-Anlagen.

Feride Niedermeier und Kai Hoppe sprachen im Anschluss über ihre Projekte und Schwerpunkte in Straubing-Bogen. Bei ihnen stehen Soziales und Kulturelles im Mittelpunkt. Kai Hoppe stellte dabei mögliche Ansätze zur Bekämpfung sozialer Missstände vor.

Obwohl die meisten Thomas Maier, den Neueinsteiger im Kreistag Dingolfing-Landau bereits kannten, stellte dieser sich beim Stammtisch nun auch offiziell dem KV vor. Er ist Direktkandidat der Grünen für den Bezirkstag. Sein Fokus liegt dabei auf der Digitalisierung, wie auch der niederbayrischen Heimatkultur. Daneben engagiert er sich ebenfalls für Soziales und vor allem den Radwegausbau in Dingolfing-Landau.

Im Anschluss an das parteipolitische Programm tauschten die Anwesenden im Rahmen eines „Schrottwichtelns“ Päckchen und Geschenke aus. Auch hier zeigte sich die grüne Handschrift und Überzeugung der Anwesenden: Die Geschenke waren allesamt Second Hand, ressourcenschonend, nachhaltig und natürlich ökologisch verpackt. Insgesamt ein gelungener und kurzweiliger offener Stammtisch für alle Generationen und interessierten Besucher.



zurück

Unsere Termine

Stammtisch

Mehr

Kreistagssitzung

Franziska Sänftl wird als Kreisrätin verabschiedet und Josef Strohhofer als neuer Kreisrat vereidigt.

Mehr

Kalender intern

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>