Mehr Energieeffizienz - aber wie?

Am Montag gingen die Grünen vom Ortsverband Dingolfing in die nächste Runde:
Der Vortrag „Mehr Energieeffizienz durch Gebäudedämmung“ war bereits die zweite Veranstaltung der Dingolfinger Grünen in Kooperation mit dem unabhängigen Verein C.A.R.M.E.N. e.V. aus Straubing. Und auch diesmal konnten Ines Helmer und Tobias Martin wieder überregional angereiste Besucher begrüßen, unter anderem die Bezirks- und Kreisrätin Mia Goller, die aus dem Landkreis Rottal-Inn angereist war, um sich über die Möglichkeiten der Gebäudedämmung zu informieren.

Tobias Martin, der grüne Direktkandidat für die Landtagswahl 2023 freute sich über die zahlreichen Interessenten, und betonte in seinem Grußwort die Verantwortung, die man für zukünftige Generationen habe. Dabei sei jeder noch so kleine Schritt willkommen, wie etwa die energieeffiziente Wärmedämmung des eigenen Gebäudes.

Die beiden Referenten Teresa Hofmann und Tobias Doblinger informierten im Verlauf des Abends dann über die unterschiedlichen Möglichkeiten und Fördermodelle zur Gebäudedämmung. Dabei erörterten sie auch intensiv die jeweiligen Vor- und Nachteile der verschiedenen Dämmmaterialien in Bezug auf Wärmeeffizienz, Nachhaltigkeit und Kosten. Hofmann
und Doblinger betonten in ihrem Vortrag, dass für die Energiewende nicht nur der Strom im Haus oder fürs E-Auto entscheidend sei. Genauso wichtig sei es unser Heizverhalten umzustellen, zu Dämmen und Energie einzusparen. So wäre es beispielsweise mit verhältnismäßig einfachen Dämmmaßnahmen möglich bis zu 30 Prozent der Heizkosten einzusparen. Interessant für Dingolfinger Bürger: Die Stadt bietet ein Förderprogramm für die Haussanierung. Anschließend standen die Referenten von C.A.R.M.E.N. e.V. für Nachfragen zur Verfügung. Diese waren so zahlreich, dass sie erst gegen Mitternacht
die Heimreise nach Straubing antreten konnten.


Foto: Teresa Hofmann (von links), Mia Goller, Tobias Doblinger, Ines Helmer und Tobias Martin.



zurück

Unsere Termine

Sommerfest

Mehr

Kalender intern

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>