23.08.2018

Grüne Dingolfing-Landau informieren über Gleichstellung und Feminismus

Die Grünen Dingolfing-Landau veranstalteten am vergangenen Freitag am Marienplatz in Dingolfing zusammen mit der Landtagskandidatin Marlene Schönberger und der Bezirkstagskandidatin Christine Aigner eine Aktion zu frauenpolitischen Themen. Passantinnen und Passanten waren eingeladen, an einem Quiz zu Frauenrechten und Gleichstellung teilzunehmen. Die Aktion stieß auf rege Beteiligung und großes Interesse. In den Gesprächen wurde deutlich, wie wichtig der Einsatz für echte Gleichberechtigung in allen Bereichen auch heute noch ist.

Christine Aigner, Bezirkstagskandidatin im Stimmkreis, erklärt dazu: „Frauen und Männer sind zwar heute theoretisch gleichgestellt, Führungspositionen sind allerdings immer noch selten weiblich besetzt. Der Frauenanteil im Bayerischen Landtag liegt bei gerade einmal 28%. Dies liegt auch daran, dass die Gesellschaft Frauen und Mädchen in bestimmte Rollenbilder zwängt. Wir müssen Mädchen endlich von klein auf das Gefühl geben, dass sie alles erreichen können. Wir fordern: Mindestens die Hälfte der Macht den Frauen!“. Die

Landtagskandidatin Marlene Schönberger ergänzt: „Frauen leiden noch immer unter Sexismus, Diskriminierung und Gewalt. In Politik, Wissenschaft und Kultur sind sie unterrepräsentiert und viel stärker von Altersarmut betroffen als Männer. Wir brauchen endlich gleichen Lohn für gleiche Arbeit, verbindliche Frauenquoten, mehr Unterstützung Alleinerziehender und einen flächendeckenden Ausbau der Kinderbetreuung. Frauennotrufe und Frauenhäuser müssen endlich finanziell besser ausgestattet werden“.

zurück

URL:https://gruene-dgf-lan.de/home/expand/689509/nc/1/dn/1/