Grüne schicken Marlene Schönberger ins Rennen

Bei einem ersten Vorgespräch in Dingolfing hat sich für die Grünen im Landkreis zur Landtagswahl 2018 eine junge Kandidatin aus dem Landkreis Landshut herauskristalliert. Bei der Aufstellungsversammlung, die voraussichtlich im Januar stattfinden wird, steigt Marlene Schönberger (auf dem Foto dritte von rechts) mit Unterstützung des Kreisverbandes in den Ring. Der Wahlkreis 202 umfasst nicht nur den Landkreis Dingolfing-Landau, sondern auch den östlichen Teil des Landkreises Landshut. Marlene Schönberger ist Doktorandin der Politikwissenschaften und schon sein einigen Jahren in verschiedenen Gremien aktiv: sie ist unter anderem Gemeinderätin in Adlkofen, im Bezirksvorstand und im Vorstand der Grünen Jugend. Die 27jährige will sich im Wahlkampf besonders den ökologischen Themen widmen und vor allem die junge Generation und Frauen ansprechen. Die gegenwärtigen Sondierungsgespräche zeigen, so Schönberger, dass die ökologischen Themen starke Grüne brauchen, um durchgesetzt zu werden. Ohne die Grünen spielten die Ökologisierung der Landwirtschaft, die Energiewende, der Kohleausstieg, der Naturschutz, eine humane Zuwanderungspolitik oder der faire Welthandel auf Bundesebene und in Bayern keine Rolle.

zurück

Unsere Termine

Sommerfest

Mehr

Kalender intern

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>