Anton Reicheneder

Spitzname: Ducks

Jahrgang: 1952

Funktion im Vorstand: Sprecher

Wie bist du zu den Grünen gekommen:
Meine grüne Vita begann 1982 mit dem Eintritt in den Kreisverband der Grünen Dingolfing-Landau. Meine Beweggründe waren zum einen die zunehmende Umweltverschmutzung und das Waldsterben. Zum anderen war es die Friedensbewegung und die Atomkraft. Die Demos in Niederaichbach anlässlich der Ereignisse in Fukushima 2011 waren auch Auslöser für die Reaktivierung unseres Kreisverbands.

Wieso sollte man/frau Mitglied bei den Grünen werden:
Unter anderem der Klimawandel oder ungeschönt gesagt, die Klimakatastrophe. Jetzt könnte man sagen, ist doch schön wenn es in Deutschland wärmer wird, brauchen wir nicht mehr nach Italien zu fahren. Leider hat die Erderwärmung auch negative Auswirkungen.

Hobbies: Gitarre spielen, Berner Sennenhund Hanno, Campen

Lieblingssongs:
Not fade away (Rolling Stones)
Jessica (Allman Brothers)
Leaping Christine (John Mayall)
Late in the evening (Paul Simon)
Living lovin maid (Led Zeppelin)
Child in time (Deep Purple)
And the wind cries Mary (Jimi Hendrix)
Motherless children (Eric Clapton)
The chicken (Jaco Pastorius)

Lebensmotto: Leben und leben lassen

Hier kannst du mich für weitere Infos erreichen:
anton.reicheneder(at)gruene-dgf-lan.de / Instagram: ducksdgf / fb: Anton Reicheneder    Mehr »

URL:https://gruene-dgf-lan.de/vorstandschaft/steckbrief-anton/